Therapeutisches Gärtnern

Färbergarten im Vicus-Treff Gevelsberg

Vor einigen Jahren war ich als Gartentherapeutin, gemeinsam mit meinem Huhn Pia, in ein Fotoprojekt des Vicus-Treff, Tageseinrichtung der Arbeiterwohlfahrt Gevelsberg, eingebunden. Daraus entstand eine wunderbare Zusammenarbeit und der Wunsch, ein Gartenprojekt zu gestalten. Was daraus entstanden ist, stelle ich euch gerne vor. Der Vicus-Treff Gevelsberg ist eine Tagesbetreuung für Menschen mit Behinderung im Ruhestand.… Weiterlesen Färbergarten im Vicus-Treff Gevelsberg

Der Jahreszeitengarten · Gärtnern

Keine Zeit zu Gärtnern – eine Buchvorstellung

So langsam juckt es in den Fingern und wir können es kaum erwarten mit der Gartenarbeit zu starten. Womit aber anfangen und wie bringt man Struktur ins Gärtnern? Wir haben da eine Buch-Empfehlung für Euch, besonders, wenn ihr vielleicht noch nicht so viel Erfahrung habt, aber gerne auch mal Gemüse oder Kräuter selber anbauen möchtet.… Weiterlesen Keine Zeit zu Gärtnern – eine Buchvorstellung

Gärtnern

Herbstimpressionen

Nachdem der Sommer hier in meiner Gegend überwiegend ausgefallen ist, versöhnt uns gerade ein beständiges Hoch mit frühherbstlichen Sonnenstrahlen. Das muss ich natürlich ausnutzen, wer weiss wie lange das anhält. Einige Arbeiten im Garten waren nämlich liegen geblieben. Meine alten Apfelbäume biegen sich unter ihrer Fracht, leider haben die Äpfel viele Bewohner. Ein Baum ist… Weiterlesen Herbstimpressionen

Gärtnern · Schreiberei · Therapeutisches Gärtnern

Grün…

…darum lieb ich, alles was so grün ist… Grün ist eine Farbe. Aber sie ist nicht nur das, sondern auch ein Bekenntnis, eine Lebenseinstellung, eine Gesinnung, ein Symbol, ein Ziel und das Zeichen der Zeit. Hier ein paar Gedanken über eine spekt(r)akuläre Farbe. Grün steht für Hoffnung auf neues Leben und Neuanfang. Der erste frische… Weiterlesen Grün…

Empfehlenswertes · Gärtnern

Das große Buch der Selbstversorgung – eine Rezension

Das Buch „Das große Buch der Selbstversorgung“ von Dick & James Strawbridge“ begeistert Birgit völlig. Der @dkverlag stellte ihr das wunderbare Werk als Rezensionsexemplar zur Verfügung.Vater und Sohn Strawbridge gehören zu den Glücklichen, die Dank ihrer umgesetzten Projekte ein erfülltes, nachhaltiges und autarkes Leben führen. Sie verwirklichten ihre Träume eines anderen Lebens, das sich auf… Weiterlesen Das große Buch der Selbstversorgung – eine Rezension

Empfehlenswertes · Gartenbesuche

Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur – eine Vorstellung

Als ich in diesem Frühjahr die Zeitschrift blätterrauschen, das zweimal jährlich erscheinende Mitgliedermagazin der Gesellschaft zu Förderung der Gartenkultur, in der Hand hielt, habe ich mich über das Thema dieser Ausgabe sehr gefreut. Garten in den Medien, das versprach spannend zu werden! Hat sich doch in den vorgegangenen Jahren die Medienlandschaft grundlegend verändert. Und dank… Weiterlesen Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur – eine Vorstellung

Der Jahreszeitengarten · Empfehlenswertes · Gartenbesuche

Glück kann man pflanzen

…ein Gartenbesuch und eine Buchvorstellung. Bei dem nasskalten Vorfrühlingswetter da draußen, mache ich mir es doch lieber mit einem guten Buch und ein paar schönen Gartenbildern gemütlich. Ich nehme  Euch mit in den Garten der vier Jahreszeiten meiner Gartenfreundin Katrin Schumann im Bayrischen Wald. Mein Mann und ich haben sie im letzten Sommer in ihrem… Weiterlesen Glück kann man pflanzen

Gartenbesuche · Streifzüge

Mit dem Fahrrad unterwegs auf der Gartenroute Münsterland

Eine Radrundroute, zwei Räder, vier Gärten und vierzig Kilometer. Vor kurzem bin ich im Netz über die neue Gartenroute im Münsterland gestolpert. Garten und Münsterland geht gut zusammen und ist ja auch nicht neu. Was neu ist, ist, dass es eine Gartenroute für Fahrradfahrer ist. Und das trifft meinen Nerv, ich liebe Fahrradfahren und Garten… Weiterlesen Mit dem Fahrrad unterwegs auf der Gartenroute Münsterland

Gartenbesuche · Gärtnern · Streifzüge

Glücklich Gärtnern im Gewächshaus

Wenn jemand, so wie ich, am liebsten in den Beeten hockt, gräbt, sät, pflanzt, erntet, gerne kocht und noch lieber isst, dann geht es gar nicht anders. Irgendwann möchte man sein Bio-Gemüse, seine eigenen aromatischen Tomaten und Schlangengurken mit Geschmack. Ich bin süchtig nach Tomaten. Schon als Kind bekam man mich mit einem Tomatenbrot schnell… Weiterlesen Glücklich Gärtnern im Gewächshaus