Gärtnern · Lieblingspflanzen

Gänseblümchen Liebe

Heute möchte ich Euch von einer Pflanze erzählen, die es mir schon als Kind angetan hat: das Gänseblümchen. Als Kinder haben wir aus den zarten Blüten Kränze geflochten und später die Blütenblätter einzeln zu dem Spiel „Er liebt mich, er liebt mich nicht…“ gezupft. Im Bauerngarten meiner Familie gab es reichlich Nachschub, der Rasen glich… Weiterlesen Gänseblümchen Liebe

Empfehlenswertes · Gartenbesuche

Gärtner sind glückliche Menschen! – Eine Buchvorstellung

Wenn der Beruf Berufung ist, dann ist die Leidenschaft für das was man tut nicht weit. Gärtner sind oftmals Menschen, die ihren Beruf als ein großes Glück empfinden. „Gärtnern bedeutet, mit den Jahreszeiten zu arbeiten. Bei Sonnenschein, Hitze, Regen oder Schnee. Eine körperlich anstrengende, aber tief befriedigende Tätigkeit. Bodenständig im wahrsten Sinne des Wortes und… Weiterlesen Gärtner sind glückliche Menschen! – Eine Buchvorstellung

Der Jahreszeitengarten

Weihnachten bei den BeetSchwestern

Kein anderes Fest lebt so sehr von Traditionen wie das bevorstehende Weihnachtsfest. Die Tradition, die die meisten Menschen pflegen, ist das Aufstellen eines Weihnachtsbaumes. Wusstet Ihr, dass jedes Jahr etwa 25 Millionen Tannenbäume zu Weihnachten aufgestellt werden? Nach dem Pflanzen brauchen die Bäume noch etwa 8 Jahre bis zur Weihnachtsbaum-Ernte! In dieser Zeit werden sie… Weiterlesen Weihnachten bei den BeetSchwestern

Gärtnern

Herbstlaub entsorgen oder nicht?

Jetzt kann man ihn gerade wieder beobachten, unseren anerzogenen Sinn für Ordnung. Es wird geharkt, geblasen und gesaugt, was das Zeug hält, um die herabgefallenen Blätter aus dem Garten zu bekommen. Aber halt, da gibt es auch eine kleine Gruppe von Gärtnern, die sich entspannt zurücklehnt und den bunten Laub-Teppich genießt und nur das Notwendigste… Weiterlesen Herbstlaub entsorgen oder nicht?

Gärtnern · Streifzüge

Hermann, der Gartenzwerg

Gestatten das ist Hermann. Hermann ist alter Gartenzwerg-Adel, er stammt aus einem Eisenbahnwerk in Schwerte Ost. Dort wurde er von meinem Opa erschaffen. Hermann ist ein echtes Schwergewicht aus Gusseisen, auch bei heftigem Wind ist er sehr standhaft. Hermann erblickte vor fast 70 Jahren in dem Dampflok-Ausbesserung Werk in Schwerte-Ost das Licht der Welt. Dort… Weiterlesen Hermann, der Gartenzwerg

Empfehlenswertes · Gartenbesuche

Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur – eine Vorstellung

Als ich in diesem Frühjahr die Zeitschrift blätterrauschen, das zweimal jährlich erscheinende Mitgliedermagazin der Gesellschaft zu Förderung der Gartenkultur, in der Hand hielt, habe ich mich über das Thema dieser Ausgabe sehr gefreut. Garten in den Medien, das versprach spannend zu werden! Hat sich doch in den vorgegangenen Jahren die Medienlandschaft grundlegend verändert. Und dank… Weiterlesen Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur – eine Vorstellung

Leckereien

Johannisbeer-Tarte

Die Johannisbeeren sind reif. Dieses Mal war ich schneller als die Vögel, und sie sind auch tatsächlich läusefrei. Also ab damit in die Küche. Ich kann mir zu einem herrlich sonnigen Sommerstart nichts Leckereres vorstellen als eine frische, süß-saure Johannisbeer-Tarte. Hier kommt mein Rezept: Einen Mürbeteig aus 150 g Mehl herstellen und in der Tarteform… Weiterlesen Johannisbeer-Tarte

Gartenbesuche · Streifzüge

Connys Garten, ein Lebensraum für Artenvielfalt

Hier stelle ich Euch meinen Garten in Ostwestfalen vor. Wir bewirtschaften einen landwirtschaftlichen Betrieb, und mein Garten dient meiner Familie als Spiel- und Entspannungsraum. Es wird hier die Mittagspause auf der Terrasse genossen, mit Freunden gegrillt und die Feuerschale angeheizt, die Hunde toben hindurch, eine Hühnerschar wohnt hier und es wächst Gemüse zum Genießen. Dem… Weiterlesen Connys Garten, ein Lebensraum für Artenvielfalt