Gartenbesuche · Gärtnern

Natur im Garten mit Zertifikat

Wieviel Natur im Garten braucht es, damit der eigene Garten ein Naturgarten ist und wer definiert das? Das Gartengestaltung immer abhängig ist, vom eigenen Geschmack und der eigenen Wahrnehmung hat mir eine kleine Geschichte gezeigt, die ich vor ein paar Wochen erlebt habe: In den Fugen auf dem Weg zum Hauseingang wachsen und gedeihen Spanische… Weiterlesen Natur im Garten mit Zertifikat

Gärtnern · Lieblingspflanzen

Narzissen läuten den Frühling ein

Wenn die Narzissen blühen, fühle ich mich im Frühling angekommen. Sie bringen Fröhlichkeit und Farbe in den Garten und trotzen den Wetterkapriolen des Aprils. Selbst der Schnee, der vorige Woche überraschend fiel und sie mit einer dicken Decke zugedeckt hat, hat ihnen nicht geschadet. Ich finde es herrlich in meiner Narzissen-Wiese zu stehen und den… Weiterlesen Narzissen läuten den Frühling ein

Empfehlenswertes · Gartenbesuche

Wanderung durch ein Meer aus Märzenbechern

Selten hat mich eine Wanderung so ehrfürchtig werden lassen, wie diese Tour auf dem Kammweg des Schweinebergs bei Hameln. Oben auf dem Berg im lichten Buchenwald erwartete uns ein einzigartiges Naturschauspiel. Auf eine Fläche von 1,2 km Länge und 300 m Breite erstreckt sich ein imposanter Blütenteppich aus Märzenbechern. Da die Buchen im zeitigen Frühjahr… Weiterlesen Wanderung durch ein Meer aus Märzenbechern

Empfehlenswertes

Gekommen um zu Bleiben – 20 Frauen und ihr Traum vom Leben auf dem Land

Heute möchte ich Euch ein inspirierendes, neues Buch vorstellen, dass spannende Geschichten aus dem Leben und stimmungsvolle Fotos dazu enthält. Kerstin Rubel ist selbst aufs Land gezogen, in ihrem Vorwort beschreibt sie, wie sie sich nach Stille, Weite, weniger Reizen und mehr Platz gesehnt hat. Wie sie auf dem Land außergewöhnliche Frauen kennen lernte, Kontakte… Weiterlesen Gekommen um zu Bleiben – 20 Frauen und ihr Traum vom Leben auf dem Land

Der Jahreszeitengarten · Gärtnern

Keine Zeit zu Gärtnern – eine Buchvorstellung

So langsam juckt es in den Fingern und wir können es kaum erwarten mit der Gartenarbeit zu starten. Womit aber anfangen und wie bringt man Struktur ins Gärtnern? Wir haben da eine Buch-Empfehlung für Euch, besonders, wenn ihr vielleicht noch nicht so viel Erfahrung habt, aber gerne auch mal Gemüse oder Kräuter selber anbauen möchtet.… Weiterlesen Keine Zeit zu Gärtnern – eine Buchvorstellung

Gärtnern

Pfingstrosen pflanzen und pflegen

Pfingstrosen im Garten sind wunderbar anzuschauen, verströmen einen herrlichen Duft, wenn sie blühen und machen auch in der Vase eine gute Figur. Man unterscheidet zwischen Stauden- und Strauchpfingstrosen. In diesem Beitrag geht es um die Staudenpfingstrosen. Für alle, die gerne Pfingstrosen in ihrem Garten haben möchten, ist jetzt die beste Zeit zum Pflanzen. Päonien, so… Weiterlesen Pfingstrosen pflanzen und pflegen

Gärtnern

Zwiebelblumen-Lasagne oder der Frühling wird im Herbst gepflanzt

Blühende Blumenzwiebeln, wie Tulpen, Narzissen, Muscari, Krokusse kann man im Frühjahr nicht genug haben. Sie wirken besonders schön in der Nähe des Hauseinganges, dort kann man dann jedes Mal im Vorbeigehen den Anblick und den leichten Duft genießen. Da das Platzangebot in den Beeten dort oft sehr beschränkt ist, kann man sich mit einem Trick… Weiterlesen Zwiebelblumen-Lasagne oder der Frühling wird im Herbst gepflanzt

Empfehlenswertes · Gärtnern

Das große Buch der Selbstversorgung – eine Rezension

Das Buch „Das große Buch der Selbstversorgung“ von Dick & James Strawbridge“ begeistert Birgit völlig. Der @dkverlag stellte ihr das wunderbare Werk als Rezensionsexemplar zur Verfügung.Vater und Sohn Strawbridge gehören zu den Glücklichen, die Dank ihrer umgesetzten Projekte ein erfülltes, nachhaltiges und autarkes Leben führen. Sie verwirklichten ihre Träume eines anderen Lebens, das sich auf… Weiterlesen Das große Buch der Selbstversorgung – eine Rezension

Empfehlenswertes · Lieblingspflanzen

Mehrjährige Blühfläche mit Insektenmonitoring

Ein wogendes Meer aus Wilder Möhre, Rainfarn und Karden begrüßt mich zurzeit auf unserer mehrjährigen Blühfläche, was für ein herrliches Bild. Ich möchte euch hier ein Projekt vorstellen, dass mir besonders viel Freude macht. Wir haben auf unserem landwirtschaftlichem Betrieb diese Ackerfläche im Frühsommer 2018 mit einer Blühmischung eingesät, um uns an einem gemeinsamen Projekt… Weiterlesen Mehrjährige Blühfläche mit Insektenmonitoring