Kräuterwissen · Phytotherapie

Erste Hilfe! Notfallapotheke am Wegesrand

Wer kennt das nicht? Der Urlaub hat begonnen, der Körper – vorher in dem Maße nicht daran gewöhnt – wird zu stark gefordert. Die Wanderschuhe qualmen, das Radel dreht durch und die salzigen Schweißperlen locken Insekten an. Um die wohlverdiente Freizeit ungetrübt genießen zu können, im Folgenden einige Tipps, wie die Natur mit einfachen Mitteln… Weiterlesen Erste Hilfe! Notfallapotheke am Wegesrand

Gärtnern

Die Lieblings-Gartengeräte der BeetSchwestern

Sigrun: Bei einem unserer letzten Treffen kamen wir auf unsere Lieblings-Gartenwerkzeuge zu sprechen. Schnell stellte sich heraus, dass tatsächlich jede der neun BeetSchwestern einen anderen Favoriten hat. Mein Favorit ist die Hand-Klappsäge! Sie ist leicht (220 g), sie ist klein (41,5 cm) und dadurch gut zu handhaben. Sie sägt auf Zug. Ideal für mich! Durch… Weiterlesen Die Lieblings-Gartengeräte der BeetSchwestern

Leckereien

Erdbeercharlotte

Es ist Erdbeerzeit! Durch das schöne Wetter der letzten Wochen haben die Früchte ein köstliches Aroma und sind jetzt erntereif. Wer seine Familie oder Freunde mit einer ganz besonderen Köstlichkeit überraschen will, liegt mit einer Erdbeercharlotte genau richtig. Wir BeetSchwestern haben kürzlich bei einem Fotoshooting unseren Fotografen mit ihr bezirzt. Von ihm stammt auch das… Weiterlesen Erdbeercharlotte

Gärtnern · Streifzüge

Gärten und Kultur im Münsterland

Auf Einladung des Kreises Coesfeld, Abteilung Kreisentwicklung, Frau Kallerhoff, sind wir drei Beetschwestern Barbara, Birgit und Annette, sowie einige andere Bloggerinnen, ins westliche Münsterland gefahren. Nach einer netten Begrüßung ging es mit dem Bus ins Blaue, die Ziele waren unbekannt. Bei sonnigem Wetter und bestens vorbereiteter Reiseleitung haben wir uns gern überraschen lassen. Der erste… Weiterlesen Gärten und Kultur im Münsterland

Grüne Termine

Offene Gartenpforte am 10. Juni 2018

An kommenden Wochenende, 9. und 10. Juni 2018, können landesweit viele private Gärten besichtigt werden. Der LWL veranstaltet unter dem Motto „Gartenraum – Sommertraum“ den sogenannten „Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe“. Die 15 Privatgärten aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis, die sich zu der Organisation „Gartenpforte EN“ zusammengeschlossen haben, haben sich zur Teilnahme an dieser überregionalen… Weiterlesen Offene Gartenpforte am 10. Juni 2018

Schreiberei · Streifzüge

Der Mensch geht, die Natur kommt

…und erobert sich verlassene Orte zurück. Dieses kleine Bergdorf auf Korfu verwildert friedlich vor sich hin und wird jeden Tag ein Stück grüner und farbenfroher. Wilde Margeriten brechen durch alte Mauern. Moose und Wildkräuter überziehen Kirchenstufen. Blühende Blumen drücken sich durch Spalten ans Licht. Junge Bäume und Sträucher klettern durch Fenster und Türen und bedecken… Weiterlesen Der Mensch geht, die Natur kommt

Gartenkinder · Kräuterwissen · Leckereien

Holler – die Blüte kann etwas ! „Holunder – Sambucus nigra“

Märchenhaft schön blühen die Holunderbüsche je nach Standort von Anfang Mai bis Ende Juli. Sie verströmen einen Duft von Honig und Muskatwein. Früher wuchs bei jedem alten Kotten und jedem Bauernhaus ein Holunderstrauch. Nicht umsonst nannte man ihn die Apotheke beim Haus und nicht zuletzt galt er als Schutzbaum vor schwarzer Magie, Hexen, Feuer und… Weiterlesen Holler – die Blüte kann etwas ! „Holunder – Sambucus nigra“

Gärtnern · Streifzüge

Rosen über Rosen

An diesem Wochenende war ich zu Besuch im Rheingau, ein runder Geburtstag in der Familie stand an. Gefeiert wurde direkt am Rheinstrand an einem Weinprobierstand. Herrlich! Das alleine wäre nun noch keinen Blogbeitrag wert, aber das Geburtstagskind lebt in Eltville, der Rosenstadt. Die älteste Stadt im Rheingau war schon um die Jahrhundertwende für ihre Rosenvielfalt… Weiterlesen Rosen über Rosen

Gärtnern · Kräuterwissen

„Kräuter nutzen leicht gemacht“

„Kräuter nutzen leicht gemacht“ lautet der Titel des 2018 erschienenen Buches von der Kräuterbäuerin Priska Weger aus Schenna in Südtirol. Es vermittelt fundiertes Wissen über vierundvierzig Kräuter, von Ackerschachtelhalm bis zur Zitronenverbene. Blumen, Kräuter und Heilpflanzen werden traditionell seit Jahrhunderten in der Küche, der Naturheilkunde, in der Körperpflege und zur Förderung des Wohlbefindens eingesetzt. Das… Weiterlesen „Kräuter nutzen leicht gemacht“