Gartenbesuche

Beates Garten für die Seele

Vor ungefähr 14 Jahren habe ich damit angefangen, den unser Haus umgebenden pflegeleichten Kinder-Spiel-Garten in einen Ziergarten umzuwandeln.Quasi in einem Schrebergarten aufgewachsen, hatte ich nur daraufgewartet, dass die Kinder größer werden und die Spiel-Kiesgrube endlichzu dem geplanten Teich umgebaut werden durfte. Ich beschäftige mich gerne mit Formen und Farben, und ein Garten bietetdafür natürlich unendliche… Weiterlesen Beates Garten für die Seele

Gartenbesuche · Gärtnern

Willkommen in Gabis Garten!

Heute möchte ich Euch in meinen Garten mitnehmen, der im südlichen Ruhrgebiet an einem Waldrand zu finden ist. Meine Eltern haben ihn 1950 angelegt, damals war das Grundstück noch 8000 qm groß. Mittlerweile sind es nur noch 4400 qm, aber es reicht so gerade… Wenn Ihr durch die Gartenpforte kommt, empfangen Euch die duftenden Blütendolden… Weiterlesen Willkommen in Gabis Garten!

Gartenbesuche · Gärtnern

Carmens Garten – Hühner, Blumen und Gemüse

„Am Anfang hatte ich einen Garten – und dann hatte der Garten mich“ W. Bartlomé Um 1990 entstand bei uns der Wunsch nach einem eigenen kleinen Haus mit einem großen Garten. Wir waren jung, unsere Kinder waren klein und uns war wichtig, sie in einer intakten Umgebung aufwachsen zu lassen. So begaben wir uns auf… Weiterlesen Carmens Garten – Hühner, Blumen und Gemüse

Gartenbesuche · Streifzüge

Connys Garten, ein Lebensraum für Artenvielfalt

Hier stelle ich Euch meinen Garten in Ostwestfalen vor. Wir bewirtschaften einen landwirtschaftlichen Betrieb, und mein Garten dient meiner Familie als Spiel- und Entspannungsraum. Es wird hier die Mittagspause auf der Terrasse genossen, mit Freunden gegrillt und die Feuerschale angeheizt, die Hunde toben hindurch, eine Hühnerschar wohnt hier und es wächst Gemüse zum Genießen. Dem… Weiterlesen Connys Garten, ein Lebensraum für Artenvielfalt

Gartenbesuche · Streifzüge

Ankündigung der virtuellen „Offenen Gartenpforte“ bei den BeetSchwestern

Wir alle lieben den Blick über den Gartenzaun. Gartenbesuche haben für uns etwas Inspirierendes, es kann sehr spannend sein, neue Gärten und die dazugehörigen Gärtner *innen kennen zu lernen.  Als wir mit unserem Blog gestartet sind, haben wir uns das Akelei Bild als Titelbild ausgesucht, weil wir uns darin ein wenig wiedererkennen. Wir schauen ebenso… Weiterlesen Ankündigung der virtuellen „Offenen Gartenpforte“ bei den BeetSchwestern

Grüne Termine

Chelsea Flower Show 2020

Leider fällt auch die Chelsea Flower Show 2020 in London wegen des Coronavirus aus.Das ist das erste Mal seit dem Zweiten Weltkrieg, dass die beliebte Pflanzenshow nicht stattfinden kann. Es gibt allerdings eine virtuelle Alternative, damit die Gartenliebhaber nicht ganz darauf verzichten müssen. Die virtuelle Show wurde am 18. Mai für Mitglieder geöffnet und ist… Weiterlesen Chelsea Flower Show 2020

Gärtnern · Lieblingspflanzen

Honigsüßes Immenblatt

Zu meinen Lieblingspflanzen gehört das Immenblatt, Melittis melissophyllum. Es gehört zur Familie der Taubnesselgewächse und ist in Europa heimisch. Die hübsche Pflanze fällt besonders während der Blüte durch die 2-3 Zentimeter großen, weiß, weiß-rosa bis purpurfarbenen Lippenblüten auf. Das Immenblatt ist eine sehr natürlich wirkende Staude, die meinen Garten seit vielen Jahren bereichert und die… Weiterlesen Honigsüßes Immenblatt

Empfehlenswertes · Gärtnern · Tierisches

Düngen und mulchen mit Schafwolle

Vor einigen Jahren sah ich während einer Gartenreise durch Südengland eine mit Schafwolle gemulchte Fläche. Auch die Baumscheiben vieler Obstbäume waren mit Wolle unterlegt. Dann begegnete mir das gleiche Bild in einem Gemüse- und Kräutergarten in Südtirol. Das machte mich neugierig und ich wollte wissen, was es mit der Wolle auf sich hat. Seit Urzeiten… Weiterlesen Düngen und mulchen mit Schafwolle

Gärtnern

Staudenpflanzzeit

Ich habe ein Problem, wohlgemerkt, ein Luxusproblem. Besonders in diesen Zeiten. Mein neuer Schrebergarten ist noch recht leer. So als Gartensüchtige möchte man ja eigentlich, dass es rund ums Jahr, ununterbrochen grünt und blüht. Da muss ich noch dran arbeiten. Jetzt wäre es einfach, sich im örtlichen Fachhandel flächendeckend mit Stauden und einjährigen Sommerblumen einzudecken.… Weiterlesen Staudenpflanzzeit

Kräuterwissen

Neun-Kräuter-Suppe

Das Rezept zur Neun-Kräuter-Suppe geht auf eine uralte Tradition zurück. Man versprach sich Gesundheit für das ganze Jahr und feierte das Ende der Fastenzeit. Die heilkräftigen Wildkräuter sollten nach dem Winter die Abwehrkräfte stärken und die Frühjahrsmüdigkeit austreiben. Machen wir es doch nach. Die Kräuterauswahl ist inzwischen schon ziemlich groß. Nach altem Kräuterwissen ist es… Weiterlesen Neun-Kräuter-Suppe