Gärtnern · Schreiberei

Achtsamkeit und Entspannung

Zu Beginn meiner Zeit als Gartenbegeisterte konnten die Stauden nicht genug Blüten in meinen Wunschfarben haben und sollten am besten ganzjährig durchblühen. Vom Frühling bis zum Winter sollte mein Garten ein Blütenmeer sein. Gekauft habe ich, was in den Anzeigen der bunten Zeitungsbeilagen topfotografiert angeboten wurde. Die Erkenntnis, dass Bildbearbeitungsprogramme und Pflanzendoping kräftig nachgeholfen haben,… Weiterlesen Achtsamkeit und Entspannung

Der Jahreszeitengarten · Empfehlenswertes · Gartenbesuche

Glück kann man pflanzen

…ein Gartenbesuch und eine Buchvorstellung. Bei dem nasskalten Vorfrühlingswetter da draußen, mache ich mir es doch lieber mit einem guten Buch und ein paar schönen Gartenbildern gemütlich. Ich nehme  Euch mit in den Garten der vier Jahreszeiten meiner Gartenfreundin Katrin Schumann im Bayrischen Wald. Mein Mann und ich haben sie im letzten Sommer in ihrem… Weiterlesen Glück kann man pflanzen

Kräuterwissen · Leckereien

Vom Korn zum Gemüse – Sprossen!

Wer Sprossen zieht, hat innerhalb kürzester Zeit sein eigenes Gemüse. Jede Sprosse enthält die konzentrierte Lebenskraft der Pflanze. Sie sind nährstoffdichter als die ausgewachsene Pflanze, kleine Kraftwerke! Eigene Sprossen sind bio, saisonal und regional und ganzjährige Vitaminquellen! Sie sind kleine Energiepakete voller Vitamine, Proteine, Ballaststoffe und sekundärer Pflanzenstoffe*. Als Sprossen bezeichnet man die oberirdisch wachsenden… Weiterlesen Vom Korn zum Gemüse – Sprossen!

Der Jahreszeitengarten · Grüne Termine

Schneeglöckchen-Liebe

Den Zwiebelgewächsen und besonders den Schneeglöckchen gilt meine ganz besondere Pflanzen-Liebe. Das liegt vielleicht daran, dass sie die ersten sind, die neues Leben im Garten ankündigen. Bestimmt hat es aber auch damit zu tun, dass sie schon früh meine Geburtstagsblumen waren. Meine Großtante hat immer dafür gesorgt, dass ich einen Strauß dieser bezaubernden Frühjahrsblüher auf dem… Weiterlesen Schneeglöckchen-Liebe

Empfehlenswertes · Gartenbesuche · Streifzüge

Die Arabischen Gärten von Mallorca

Die sicherlich bedeutendsten Gartenanlagen Mallorcas sind die Jardins d´Alfábia am Fuße des Tramuntana Gebirges, zwischen Bunyola und Sóller. Der maurische Wesir Ben Abet bekam das Anwesen von dem christlichen Eroberer Jaume I geschenkt, da er ihn im Kampf gegen die Araber unterstützt hatte. Sein Ziel war, eine Gartenanlage mit üppiger Vegetation zu schaffen und einen… Weiterlesen Die Arabischen Gärten von Mallorca

Gärtnern

Schrebergarten

Neues Jahr, neues Projekt ! Nachdem ich mich diverse Jahre in meinem schattigen, hanglagigen Gemüsegarten, ohne Wasseranschluss abgemüht habe, starte ich dieses Jahr mein neues Gartenprojekt. Seit Anfang des Jahres bin ich stolze Pächterin eines Schrebergartens.  Die Parzelle ist eben, sonnig und mit Wasser und Stromanschluss. Was will man mehr. Meine Bienen kann ich nun… Weiterlesen Schrebergarten

Empfehlenswertes

Friede den Maulwürfen – eine Buchbesprechung

von Sigrid Tinz, Pala Verlag Schon der Titel dieses Gartenbuchs hat mich neugierig gemacht. Bücher, in denen umfangreich beschrieben steht, was ich alles gegen diverse „Mitesser“ im Garten machen kann, kenn ich zu Genüge. Einige Mittel sind aufwändig, aber wirkungslos, einige hochgiftig, brutal und deshalb undiskutabel. Einige wenige sind zwar aufwändig, helfen aber zeitweise. Deshalb… Weiterlesen Friede den Maulwürfen – eine Buchbesprechung

Klimawandel

BürgerBäume pflanzen -Stadtklima verbessern!

Das Thema Klimawandel lässt niemanden mehr kalt, und ich persönlich bin hin- und hergerissen zwischen Verzweiflung und Tatendrang. Natürlich gibt es viele kleine Stellschrauben, an denen jede/r drehen kann – weniger Auto und Flieger, mehr Bus und Bahn, weniger Fleisch, mehr Nachhaltigkeit, weniger Konsum…aber trotzdem bleibt das Gefühl der Hilflosigkeit angesichts dieser globalen Herausforderung. Deshalb… Weiterlesen BürgerBäume pflanzen -Stadtklima verbessern!