Der Jahreszeitengarten · Gärtnern

Mein Garten im August

Die größte Hitzewelle ist hoffentlich vorbei und ich kann mich meinem Garten wieder mit Arbeiten widmen, die nicht nur aus Wässern bestehen und ohne einen Hitzschlag zu bekommen. Es sieht zwar grad alles etwas traurig aus, aber genauso wie im letzten Sommer werden sich die Pflanzen wieder erholen, wenn es mal ausreichend regnet. Ich hoffe… Weiterlesen Mein Garten im August

Gärtnern · Tierisches

Imkern mit wechselnden Wetterlagen

Dass Gärtner immer über das Wetter stöhnen, ist ja bekannt. Haben wir gesät, möchten wir etwas Regen. Aber nur ganz leichten, damit die Saat zwar keimt, aber nicht fortgespült wird. Hängen die ersten Beerenfrüchte, Erdbeeren oder Tomaten am Strauch, hätten wir es gern sonnig, damit die Früchte Aroma bekommen. Aber bitte keine wochenlange Saharasonne, sonst… Weiterlesen Imkern mit wechselnden Wetterlagen

Gärtnern · Grüne Termine

Weltbienentag

Am 20.05.2019 findet mit dem Weltbienentag auf der ganzen Erde ein Tag zur Anerkennung und Würdigung der Bienen statt. Welche wichtige Funktion Bienen für uns Menschen haben, sollte inzwischen jedem bekannt sein. Auch mit welchen Gefahren Bienen heutzutage weltweit kämpfen, ist bekannt. Insektizide, Überdüngung, Monokultur, Klimawandel und die Zerstörung der Lebensbereiche sorgen dafür, dass die… Weiterlesen Weltbienentag

Der Jahreszeitengarten · Gärtnern

Mein Garten im April

Ab April läuft die Zeit schneller. Und das nicht wegen der Zeitumstellung. Jetzt weiß ich gar nicht, was ich zuerst tun soll im Garten. Im Haus warten meine Ansaaten auf der Fensterbank darauf, pikiert und mit etwas Dünger versorgt zu werden. Aber für Tomaten, Auberginen und Ananaskirsche ist es draußen noch viel zu früh. Nachts… Weiterlesen Mein Garten im April

Gärtnern

Kaffee

Die Kaffeepflanze stammt ursprünglich aus Äthiopien und wird inzwischen überall auf der Welt in der Nähe des Äquators angebaut. Sie benötigt feucht – warmes Klima mit ausreichenden Niederschlägen und eine eher schattige Lage. Die besonders wertvollen Anbaugebiete liegen in Bergregionen. Es gibt zwei Hauptkaffeesorten, Robusta und Arabica. Der Arabica wächst in den höheren Lagen und… Weiterlesen Kaffee

Schreiberei

Geschenke für Gärtner

  So, den Tag des ultimativen Geschenkeaustausches haben wir geschafft. Ich hoffe, alle Mitgärtner und Gärtnerinnen konnten sich über die Gaben ihrer Liebsten freuen. Eigentlich ist es doch so einfach das Richtige für einen Grünenthusiasten zu finden. Aber wenn ich nach Wünschen gefragt werde, gucke ich in erstaunte Augen oder sehe Kopfschütteln. Unrettbar, nicht mehr… Weiterlesen Geschenke für Gärtner

Leckereien

Quittenbrot

Nachdem meine Beetschwester Conny vor ein paar Wochen schon einige leckere Rezepte mit Quitten vorgestellt hat, möchte ich noch eine weitere Leckerei vorstellen. Quittenbrot ist ein etwas irreführender Name für diese Nascherei. Wirklich gebacken wird hier nicht. Ich hatte von meiner Beetschwester Birgit Quitten geschenkt bekommen und diese zu Gelee verarbeitet. Dazu hatte ich die… Weiterlesen Quittenbrot

Schreiberei · Streifzüge

Friedhöfe

    Eigentlich ein Thema, mit dem man sich nicht so gern befasst. Wer beschäftigt sich schon gern mit der eigenen Endlichkeit. Aber der Tod gehört nun mal zum Leben, Allerheiligen und Totensonntag sind nicht mehr weit. Die richtige Jahreszeit, sich mit dem „letzten Garten“ zu beschäftigen. Friedhöfe sind Ruhepunkte im hektischen Treiben der Städte.… Weiterlesen Friedhöfe