Gärtnern · Schreiberei

Achtsamkeit und Entspannung

Zu Beginn meiner Zeit als Gartenbegeisterte konnten die Stauden nicht genug Blüten in meinen Wunschfarben haben und sollten am besten ganzjährig durchblühen. Vom Frühling bis zum Winter sollte mein Garten ein Blütenmeer sein. Gekauft habe ich, was in den Anzeigen der bunten Zeitungsbeilagen topfotografiert angeboten wurde. Die Erkenntnis, dass Bildbearbeitungsprogramme und Pflanzendoping kräftig nachgeholfen haben,… Weiterlesen Achtsamkeit und Entspannung

Empfehlenswertes

Friede den Maulwürfen – eine Buchbesprechung

von Sigrid Tinz, Pala Verlag Schon der Titel dieses Gartenbuchs hat mich neugierig gemacht. Bücher, in denen umfangreich beschrieben steht, was ich alles gegen diverse „Mitesser“ im Garten machen kann, kenn ich zu Genüge. Einige Mittel sind aufwändig, aber wirkungslos, einige hochgiftig, brutal und deshalb undiskutabel. Einige wenige sind zwar aufwändig, helfen aber zeitweise. Deshalb… Weiterlesen Friede den Maulwürfen – eine Buchbesprechung

Tierisches

Stunde der Wintervögel-zählt wieder mit!

Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit: vom 10. – 12. Januar könnt Ihr eine Stunde lang notieren, wieviele Vögel gleichzeitig bei Euch zu sehen sind. Das funktioniert besonders gut an Futterplätzen, egal ob auf dem Balkon, im Garten oder auch in öffentlichen Parks. Das Ergebnis könnt Ihr dann online über http://www.nabu.de melden. Ihr werdet… Weiterlesen Stunde der Wintervögel-zählt wieder mit!

Empfehlenswertes · Tierisches

Buchempfehlung: Tiere pflanzen

Tiere pflanzen? Wie soll ich das denn verstehen?Das hört sich erstmal etwas merkwürdig an….. aber wie Ulrike Aufderheide in ihrem neuen Buch gleich am Anfang schreibt: Im Laufe der Jahre bewährte sich dieser Satz immer mehr, gerade auch, weil er erstmal Kopfschütteln hervorruft.Durch Kopfschütteln geraten die Gedanken vielleicht manchmal in Bewegung. Bei mir sind die… Weiterlesen Buchempfehlung: Tiere pflanzen

Gärtnern · Schreiberei · Tierisches

Hähnchen’s Traum

  Dieser fesche, junge Hahn dachte sich 🐔“ Ich fang neu an. Was soll ich hier bloß auf dem Land, wo sich noch keine Liebe fand. Mich zieht’s hinaus auf das Parkett, schließlich bin ich schön, adrett, kann den Kamm gescheitelt tragen, werd‘ auch mein stylisch Outfit wagen. Ich will nach Berlin, Paris, wo ich… Weiterlesen Hähnchen’s Traum

Tierisches

Schmetterlinge in meinem Garten

Sie gehören zum Sommer wie Bienensummen, Rosenduft und Sonnenmilch: diese wunderschönen Gaukler, die scheinbar ohne Ziel, nur aus Lust am Leben, von Blüte zu Blüte tändeln. Aufgrund des warmen Frühlings gibt es diesen Sommer besonders viele davon, und das weckte meine Neugier: Welche Exemplare schweben neben dem allseits bekannten Kohlweißling und dem Tagpfauenauge denn noch… Weiterlesen Schmetterlinge in meinem Garten

Gärtnern · Tierisches

Trunken vor Glück

Trunken vor Glück scheint diese Hummel zu sein, um genauer zu sein, diese helle Erdhummel. Sie kam zielsicher zur Blüte geflogen und wälzte sich augenblicklich im Blütenstaub. Trunken vor Glück, diesen Eindruck hatte ich jedenfalls sofort, als ich die ‚kleine Dicke‘ in meinem Islandmohn sich tummeln sah. Meine neu gewonnene Begeisterung kommt nicht von ungefähr.… Weiterlesen Trunken vor Glück