Gärtnern

Kleine Bodenkunde

Die Grundlage allen Lebens ist ein Boden, auf dem Wachstum und Pflanzenvielfalt durch ein aktives und gesundes Bodenleben stattfinden kann. Seit Millionen von Jahren ernährt uns Mutter Erde und sorgt für unsere gefüllte Speisekammer. Durch Unkenntnis, Sorglosigkeit, intensive oder falsche Bewirtschaftung kann es zu Bodenermüdung oder zu Anbau- oder Nachbauschwierigkeiten kommen. Aber, was ist Boden… Weiterlesen Kleine Bodenkunde

Schreiberei · Therapeutisches Gärtnern

„Trete ein in meinen Garten….“

Trete ein in meinen Garten, hier zu staunen, dort zu sichten, dies und jenes auszulichten. Komme, um im Tun und Warten hier zu lösen, dort zu fassen, dies und jenes zu belassen. Muss mich immerfort entscheiden, hier zu dämmen, dort zu düngen, dies und jenes zu verjüngen. Kann die Wahl wohl nicht vermeiden, hier verschneiden,… Weiterlesen „Trete ein in meinen Garten….“

Kreatives · Schreiberei

„Lieblingsplätze“ – hier sind die Gewinner!

Die Sieger unseres Gewinnspiels stehen fest! Wir danken euch für die zahlreichen Einsendungen zum Thema „Lieblingsplätze“. Die Wahl der Gewinner ist uns nicht leicht gefallen, da hinter jedem Foto auch eine Geschichte steht, die den Ort manchmal erst zum Lieblingsplatz ♥ macht. Wir stellen euch unsere drei Favoriten vor und gratulieren zum Buchpreis! Platz 1: Emilian… Weiterlesen „Lieblingsplätze“ – hier sind die Gewinner!

Schreiberei · Streifzüge

„Lieblingsplätze“

  ♥ Habt ihr auch einen Lieblingsplatz? Wir verlosen drei schöne Gartenbücher! ♥ Während ich diesen Beitrag schreibe, sitze ich auf der Bank unserer Terrasse und genieße einen Kaffee. Es ist Sonntag, die Glocken unserer Kirche läuten und der Hahn meiner Nachbarin kräht forsch und selbstbewusst dagegen an. Am Himmel taucht alle paar Minuten ein… Weiterlesen „Lieblingsplätze“

Gärtnern

Allium: zierender Lauch im Blumenbeet

Von zierlichen Blütenkugeln auf niedrigen Stängeln bis hin zu spektakulären Blütenbällen in schwindelnder Höhe: Allium sind die Stars in unseren Gärten.  Seit einigen Jahren findet der Zierlauch den Weg in unsere Gärten, um dort wunderbare Effekte zu erzielen. Er passt sowohl in bunt blühende Bauerngärten, als auch in streng formale Paradiese. Er benötigt nicht viel… Weiterlesen Allium: zierender Lauch im Blumenbeet

Streifzüge

Südtirol: Genießen mit allen Sinnen

Manchmal ist es tatsächlich einfach, ein Urlaubsziel zu finden, das alle Bedürfnisse von Mann und Frau unter einen Hut bekommt. Kostbare Tage, die Entspannung und Wohlbefinden von der Haarwurzel bis zum kleinen Zeh erzeugen. Ruhe und Aktivität inmitten einer intakten Natur und wunderbaren Landschaft, viel Sonnenschein, Gärten zum Besichtigen, und eine gute und gesunde Küche… Weiterlesen Südtirol: Genießen mit allen Sinnen

Grüne Termine · Therapeutisches Gärtnern

„1. Freckenhorster Gartentherapietage“

„Der heilende Garten“ Die Landvolkshochschule Freckenhorst, Kreis Warendorf im Münsterland, bietet von Mittwoch, 15. November, bis Freitag, 17. November 2017, erstmalig ein Seminar zum Thema Gartentherapie & Sinnesgärten an. Die Landvolkshochschule als Lern- und Begegnungsort im Grünen, bietet die perfekte Grundlage zur Vorstellung gartentherapeutischer Arbeit und ihrer Bedeutung, als auch der Präsentation von entsprechenden Therapiegärten… Weiterlesen „1. Freckenhorster Gartentherapietage“

Therapeutisches Gärtnern

„Die Platte lebt“

Treffen der Gartentherapeuten-Nord in Schwerin So mannigfaltig wie sich die Gartentherapie in vielen bereits genannten Bereichen einsetzen lässt, so vielseitig, bunt und kreativ sind die Gartentherapeuten selbst. Viele aktive Therapeuten vernetzen sich inzwischen zu gut funktionierenden Netzwerken im deutschsprachigen Raum, um gemeinsam an einem großen Ziel kontinuierlich zu arbeiten: der Etablierung und Anerkennung der Gartentherapie.… Weiterlesen „Die Platte lebt“

Gärtnern · Lieblingspflanzen

Der Elfenkrokus: lila-leichte Frühlingspoesie

Im Moment verwandelt der frühblühende Elfenkrokus, Crocus tommasinianus, meinen Garten in eine strahlend leuchtende Augenweide. Zu Hunderten tanzen die kleinen, hellvioletten Blüten-Elfen über die Wiese vor dem Hühnerhaus.  Mein Vorbild für diese Bepflanzung war der Schlosspark der Stadt Husum. „Die graue Stadt am Meer“ hat der Dichter Theodor Storm (1817-1888) seine nordfriesische Heimatstadt Husum einst… Weiterlesen Der Elfenkrokus: lila-leichte Frühlingspoesie