Schreiberei

Kindheitserinnerungen im Sommer

Ich bin in einem Schrebergarten groß geworden, der nicht nur für seinen Zierwert angelegt worden war. Es gab große, alte Bäume mit Äpfeln, Kirschen, Pflaumen, Birnen und Mirabellen. In den großzügig bemessenen Beeten wuchsen Kohle, Busch – und Stangenbohnen, Möhren und alles, was zum täglichen Bedarf benötigt wurde. Nicht zu vergessen die diversen Beerensträucher. Das… Weiterlesen Kindheitserinnerungen im Sommer

Gärtnern · Schreiberei · Tierisches

Hähnchen’s Traum

  Dieser fesche, junge Hahn dachte sich 🐔“ Ich fang neu an. Was soll ich hier bloß auf dem Land, wo sich noch keine Liebe fand. Mich zieht’s hinaus auf das Parkett, schließlich bin ich schön, adrett, kann den Kamm gescheitelt tragen, werd‘ auch mein stylisch Outfit wagen. Ich will nach Berlin, Paris, wo ich… Weiterlesen Hähnchen’s Traum

Schreiberei · Streifzüge

Der Mensch geht, die Natur kommt

…und erobert sich verlassene Orte zurück. Dieses kleine Bergdorf auf Korfu verwildert friedlich vor sich hin und wird jeden Tag ein Stück grüner und farbenfroher. Wilde Margeriten brechen durch alte Mauern. Moose und Wildkräuter überziehen Kirchenstufen. Blühende Blumen drücken sich durch Spalten ans Licht. Junge Bäume und Sträucher klettern durch Fenster und Türen und bedecken… Weiterlesen Der Mensch geht, die Natur kommt

Schreiberei

Danksagung

    Ich möchte euch danken, allen, die sich in so vielfältiger Weise um eine gesunde Ernährung kümmern. Die viele Stunden dafür aufwenden das Gemüseangebot ganzjährig bereitzustellen. Und das in bester Bioqualität. Angefangen im Frühjahr mit frischen Trieben von Rosen und Stauden. Nicht zu vergessen sind all die Tulpenzwiebeln und Krokusse. Knackige Erbsenkeimlinge und junge… Weiterlesen Danksagung

Leckereien · Schreiberei

Willkommen in der Gartenschule

Es war etwas Besonderes – die erste Veranstaltung der Gartenschule von Christiane Müller in Tarnow (Mecklenburg-Vorpommern). Christiane Müller zog mit ihrer Familie vor 11 Jahren auf den Dreiseitenhof, der gut 10 Jahre saniert wurde.  Garten liegt ihr besonders am Herzen, und die gegebene und gelebte Nähe zur Natur lehrte sie, anders sehen zu lernen.  So… Weiterlesen Willkommen in der Gartenschule

Schreiberei

Einfach gut behütet

Er gibt Auskunft über Herkunft, Tradition, Kultur, Beruf, Religion, Gesellschaft, Stellung und Rang. Er ist aus Fell, aus Leder, Leinen, Wolle, Hanf, Seegras, Baumwolle, Papier oder Stroh, verziert mit Federn, Blumen oder Spitze. Er ist rund, eckig, kegelförmig, klein, groß und trägt Namen wie Trilby, Kreissäge, Bogart, Panama, Glocke oder Stetson. Die Royals tragen ihn… Weiterlesen Einfach gut behütet

Empfehlenswertes · Schreiberei

Romantische Gartenreisen in England

+++enthält Werbung+++ Die liebe Caro von Hauptstadtgarten  hat zur Blogparade eingeladen, da machen wir doch gerne mit und stellen unser aller BeetSchwestern Lieblingsbuch vor. 😉 Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, gibt es schließlich nichts Besseres als eine Tasse Tee und ein gutes Buch. Wir nehmen da am liebsten das Buch „Romantische Gartenreisen in… Weiterlesen Romantische Gartenreisen in England

Gärtnern · Schreiberei

Gartenladies

Heute möchte ich über eine englische Gartenlady berichten, die eigentlich nur durch ihre Schrulligkeit und ihre Exzentrik in Erinnerung geblieben ist. Ellen Willmott wurde am 19.08.1858 als erste von drei Töchtern eines reichen Paares in Heston, Middlesex geboren. Die Eltern waren ihrer Zeit voraus und schickten ihre drei Töchter zu einer exklusiven Schule. Die Bildung… Weiterlesen Gartenladies