Zeitungsschnipsel

 

Das war eine Überraschung am Frühstückstisch, die Beetschwestern auf der Titelseite der Westfalenpost. Und ein toller Artikel auf Seite 3. Danke an Nina Grunsky von der Westfalenpost und ihren Kollegen mit der Kamera für den tollen Artikel. Hier ist der Link zur PDF.

 


Die MEINS hat in Ihrer Ausgabe 15/2017 einen wunderbaren Beitrag über unsere Gartentherapeutin Carmen. Uns freut besonders der Hinweis auf die Gartentherapietage in Freckenhorst vom 15. – 17 November 2017.

Die PDF zum Nachlesen.


Das Magazin Blickpunkt des AVU Gevelsberg hat einen tollen Bericht mit herrlichen Fotos über die Beetschwestern in seiner neuen Ausgabe.

Hier ist der  Link zum Nachlesen. 


Das „Spektrum Ennepetal – Das Magazin rund um die Klutertstadt“ gibt einen Überblick über Land, Leute und Veranstaltungen in Ennepetal.  Jetzt  war die Herrausgeberin Angelika Trapp zu Besuch auf der offenen Gartenpforte bei Beetschwester Beate, wir sagen DANKE für den tollen Bericht:

Der Beitrag im Spektrum als PDF


Unsere BeetSchwestern-Gartentherapeutin Carmen hat Besuch gehabt von der Bella Redakteurin Christina Wüseke.

Herausgekommen ist eine wunderschöne Reportage in der Frauenzeitschrift Bella. Hier als PDF.


Vielen Dank an die Neue Westfälische für den tollen Artikel im Lokalteil:


Die GT EXTRA stellt uns auf einer Doppeseite vor.

Wir finden die Seite super und bedanken uns!

Zum Download hier klicken.


Bloggerinnen-Vorstellung in der neuen Lea, wir sind dabei 😉

Zum Download hier klicken.


In der „Westfalenpost“ ist ein schöner Artikel über uns erschienen.

Herzlichen Dank an  Susanne Schlenga und Katharina Fries für das nette Gespräch.

Hier zum Download als PDF.


 

Das „Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben“ hat einen ausführlichen Bericht

über unseren Blog in seiner Ausgabe vom 24. November 2016 veröffentlicht.

Herzlichen Dank für den tollen Artikel! 🙂

20161123_001032

 


Ein herzliches Dankeschön gilt dem Burda Verlag und der Zeitschrift „Gartenspaß“

für die nette Vorstellung unseres Blogs in der Ausgabe Dezember 2016.

gartenspass