Gartenbesuche · Gärtnern · Kräuterwissen · Therapeutisches Gärtnern

Eröffnung des Kapuzinerklostergarten in Münster

Seit dem Frühjahr 2017 wird der Garten des Kapuzinerklosters in Münster zu einem Ort der Begegnung umgestaltet. Zu einem Ort, wo sich Mensch und Natur begegnen. Zu einem Garten, in dem gearbeitet und gelehrt wird. Am Freitag war es dann so weit – der Klostergarten wurde eröffnet. Dafür, dass es keine offizielle Werbung gab, war… Weiterlesen Eröffnung des Kapuzinerklostergarten in Münster

Kräuterwissen

Superfood zum Nulltarif

Vitamin- und nährstoffreich kommen sie jetzt zart und grün aus dem Boden. Die ersten Wildkräuter, die voller Kraft stecken, warten darauf, in unser Wildkräutergemüse, unseren Wildkräutersalat oder einfach auf das Butterbrot gelegt zu werden. Superfood beschreibt natürliche, möglichst unverarbeitete Lebensmittel, denen eine besonders hohe Nährstoffdichte und heilende Wirkung nachgesagt wird. Teuer wird es vermarktet als… Weiterlesen Superfood zum Nulltarif

Gärtnern · Kräuterwissen

Gärtnern mit der Brennnessel

Kaum eine Pflanze hat so einen negativen Ruf, sie gilt als das Unkraut schlechthin. Bestenfalls beachten wir sie nicht, ziehen sie heraus oder im schlimmsten Fall nutzen wir Pestizide und verseuchen unsere Umwelt. Das, weil sie nicht in das Bild von einem perfekten Garten passt oder der Hautkontakt brennende Schmerzen hinterlässt. Ich brenne für die… Weiterlesen Gärtnern mit der Brennnessel

Kräuterwissen · Leckereien

Heilende Kräuter zwischen Hinterhof und Stadtpark

Der Artikel erschien in der „Green Care“, eine Fachzeitschrift für naturgeschützte Interaktion. Sie erscheint im Verlag Hogrefe (Bern/Schweiz) und wird von der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik in Wien herausgegeben. Die Green Care erscheint vier Mal im Jahr Ende März, Ende Juni, Ende September und Ende Dezember. Mein Artikel wurde in der März – Ausgabe… Weiterlesen Heilende Kräuter zwischen Hinterhof und Stadtpark

Kräuterwissen

Das Kneipp‘sche Vermächtnis

„Die Verweichlichung öffnet den Krankheiten Tür und Tor.“ S. Kneipp Die umfassende Naturheilbehandlung nach S. Kneipp setzt sich aus 5 Säulen zusammen: * Wasseranwendungen * Heilkräuter * Bewegung * Gesunde Ernährung * Lebensordnung Sebastian Kneipp Er wurde am 17. Mai 1821 in Stephansried als Sohn einer armen Weberfamilie geboren. Sein größter und fast aussichtslos erscheinender… Weiterlesen Das Kneipp‘sche Vermächtnis

Kräuterwissen · Leckereien

Löwenzahn, taraxacum officinale*, Kuhblume, Pusteblume, Butterblume, Pferdeblume…

Es ist seine Zeit, an jeder Ecke erstrahlt das leuchtende, nach Honig duftende Gelb als intensiver Farbklecks. Satte, überdüngte Wiesen werden wie ein Teppich mit der samtenen Blüte überzogen. Der Löwenzahn ist die Zeigerpflanze für diese Bodenbeschaffenheit. Robust, ausdauernd, selbstbewusst treibt er seine Pfahlwurzeln in die Erde und erscheint mit einer grundständigen Rosette aus ganzrandigen,… Weiterlesen Löwenzahn, taraxacum officinale*, Kuhblume, Pusteblume, Butterblume, Pferdeblume…

Kräuterwissen

Frühjahrsmüdigkeit ade – Einsatztrupp Vitamine und Mineralstoffe

Die ersten wilden Kräuter mit ihren geballten Kräften bahnen sich ihren Weg ans Licht. Mit ihrem zarten Grün und ihren wertvollen Inhaltsstoffen sind sie jetzt besonders köstlich. Sie helfen uns, die Stoffwechselumstellung besser durchzustehen. Erdig, leicht bitter, senfig, würzig, pfeffrig-scharf, pilzartig, nussig oder säuerlich, so treffen sie auf unsere Geschmacksknospen und machen (neu)gierig auf mehr.… Weiterlesen Frühjahrsmüdigkeit ade – Einsatztrupp Vitamine und Mineralstoffe

Kräuterwissen

Kurkuma – Gelbwurz: Eine Heilpflanze mit Potential

Kurkuma mit ihren attraktiven Blüten wird in den Tropen angebaut. Das warme Gelb ihres Wurzelstocks (Rhizom) gibt dem Currypulver seine intensive Farbe. Seit der Mensch Kurkuma nutzt, war sie ihm stets mehr als ein Gewürz: Die Pflanze spielt eine große Rolle in der Heilkunst, sie lässt die Galle fließen, stärkt den Magen-Darm-Trakt und somit den… Weiterlesen Kurkuma – Gelbwurz: Eine Heilpflanze mit Potential

Kräuterwissen · Kreatives

Mandarinenkerze

Alle Kerzen verbraucht? Kein Problem! Aus der kleinen Vitaminbombe lässt sich auf die Schnelle ein attraktives Licht basteln. Schneide die Mandarine mittig, am „Äquator“, vorsichtig auf und schäle das Fruchtfleisch heraus. Der Stiel muss unverletzt bleiben. Nun einfach mit Speiseöl oder flüssigem Wachs füllen. Den Stiel in der Mitte so lange anzünden, bis das Wachs… Weiterlesen Mandarinenkerze

Kräuterwissen · Kreatives

Naturseife selbst gesiedet – Cremige Mohn-Peelingseife

  Unser größtes Organ ist die Haut. Sie schützt uns vor Umwelteinflüssen und übernimmt wichtige Funktionen im Bereich des Stoffwechsels. Nun sollten wir sie schützen, ihr Aufmerksamkeit zollen und ihr mit Respekt begegnen. Naturseifen aus eigener Herstellung bieten individuelle Pflege, die nach eigenen Wünschen zusammengestellt werden kann. Inhaltsstoffe ohne Erdölprodukte, ohne künstliche Tenside oder andere… Weiterlesen Naturseife selbst gesiedet – Cremige Mohn-Peelingseife