Gartenbesuche · Gärtnern

Natur im Garten mit Zertifikat

Wieviel Natur im Garten braucht es, damit der eigene Garten ein Naturgarten ist und wer definiert das? Das Gartengestaltung immer abhängig ist, vom eigenen Geschmack und der eigenen Wahrnehmung hat mir eine kleine Geschichte gezeigt, die ich vor ein paar Wochen erlebt habe: In den Fugen auf dem Weg zum Hauseingang wachsen und gedeihen Spanische… Weiterlesen Natur im Garten mit Zertifikat

Empfehlenswertes · Gartenbesuche

Wanderung durch ein Meer aus Märzenbechern

Selten hat mich eine Wanderung so ehrfürchtig werden lassen, wie diese Tour auf dem Kammweg des Schweinebergs bei Hameln. Oben auf dem Berg im lichten Buchenwald erwartete uns ein einzigartiges Naturschauspiel. Auf eine Fläche von 1,2 km Länge und 300 m Breite erstreckt sich ein imposanter Blütenteppich aus Märzenbechern. Da die Buchen im zeitigen Frühjahr… Weiterlesen Wanderung durch ein Meer aus Märzenbechern

Empfehlenswertes · Gartenbesuche · Gärtnern · Streifzüge

Adenauer – Der Garten und sein Gärtner

Der Titel war es, der mein Interesse weckte. Ein Buch über Adenauer als Politiker der Bundesrepublik? Oder eine Gartenlektüre? Wie im Garten, so in der Politik: „Ich bin Gärtner, der sät, hegt und wachsen lässt.“ Das Buch beschreibt den Menschen Konrad Adenauer, der Zeit seines Lebens seiner Leidenschaft des Gärtnerns und der Gartengestaltung nachging und… Weiterlesen Adenauer – Der Garten und sein Gärtner

Empfehlenswertes · Gartenbesuche

Gärtner sind glückliche Menschen! – Eine Buchvorstellung

Wenn der Beruf Berufung ist, dann ist die Leidenschaft für das was man tut nicht weit. Gärtner sind oftmals Menschen, die ihren Beruf als ein großes Glück empfinden. „Gärtnern bedeutet, mit den Jahreszeiten zu arbeiten. Bei Sonnenschein, Hitze, Regen oder Schnee. Eine körperlich anstrengende, aber tief befriedigende Tätigkeit. Bodenständig im wahrsten Sinne des Wortes und… Weiterlesen Gärtner sind glückliche Menschen! – Eine Buchvorstellung

Gartenbesuche

Besuch auf der Insel Mainau

Vor 14 Tagen habe ich während eines Bodensee-Urlaubes die Insel Mainau besucht. In früheren Jahren war ich immer zur Rosenzeit im Juni dort und habe mit Begeisterung die wohl über 1000 Rosensorten bewundert, die es dort zu sehen gibt. Dieses Mal im September konnte ich die Dahlienschau im Ufergarten bewundern. Es müssen über 12000 Dahlien… Weiterlesen Besuch auf der Insel Mainau

Empfehlenswertes · Gartenbesuche

Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur – eine Vorstellung

Als ich in diesem Frühjahr die Zeitschrift blätterrauschen, das zweimal jährlich erscheinende Mitgliedermagazin der Gesellschaft zu Förderung der Gartenkultur, in der Hand hielt, habe ich mich über das Thema dieser Ausgabe sehr gefreut. Garten in den Medien, das versprach spannend zu werden! Hat sich doch in den vorgegangenen Jahren die Medienlandschaft grundlegend verändert. Und dank… Weiterlesen Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur – eine Vorstellung

Gartenbesuche · Kräuterwissen

Birgits essbarer Garten

Ich nenne ihn so, weil mein Schwerpunkt auf essbaren oder phytotherapeutisch anwendbaren Pflanzen liegt, die ich in der Küche, der Naturkosmetik oder zu Heilzwecken verarbeite. Vor 14 Jahren kauften wir in einer Hauruck-Aktion unser jetziges Grundstück mit 4.200 qm Grundfläche. Wir hatten sechs Wochen, um uns zu entscheiden und umzuziehen. Der Ort faszinierte uns so,… Weiterlesen Birgits essbarer Garten

Gartenbesuche

Willkommen in Annettes Rosendschungel

Für alle ,die mich und meinen Garten/Gärten noch nicht kennen, möchte ich mich noch einmal vorstellen. Ich heiße Annette Bachmann und bin die Imkerin im Beetschwesternteam. Ich gärtnere in einem kleinen Reihenhausgarten, der mit Blumen und Rosen vollgestopft ist. Der Garten ist 7 m breit und 10 m lang an einem leichten Hang in Südlage… Weiterlesen Willkommen in Annettes Rosendschungel

Gartenbesuche

Beates Garten für die Seele

Vor ungefähr 14 Jahren habe ich damit angefangen, den unser Haus umgebenden pflegeleichten Kinder-Spiel-Garten in einen Ziergarten umzuwandeln.Quasi in einem Schrebergarten aufgewachsen, hatte ich nur daraufgewartet, dass die Kinder größer werden und die Spiel-Kiesgrube endlichzu dem geplanten Teich umgebaut werden durfte. Ich beschäftige mich gerne mit Formen und Farben, und ein Garten bietetdafür natürlich unendliche… Weiterlesen Beates Garten für die Seele

Gartenbesuche · Gärtnern

Willkommen in Gabis Garten!

Heute möchte ich Euch in meinen Garten mitnehmen, der im südlichen Ruhrgebiet an einem Waldrand zu finden ist. Meine Eltern haben ihn 1950 angelegt, damals war das Grundstück noch 8000 qm groß. Mittlerweile sind es nur noch 4400 qm, aber es reicht so gerade… Wenn Ihr durch die Gartenpforte kommt, empfangen Euch die duftenden Blütendolden… Weiterlesen Willkommen in Gabis Garten!