Der Jahreszeitengarten · Gärtnern

Kleine Apfelkunde

Kürzlich verbrachten wir eine Urlaubswoche auf dem Land. Beim Wandern kamen wir an zahlreichen Streuobstwiesen vorbei, die uns immer wieder aufs Neue mit ihrer Vielfalt an verschiedensten Obstsorten begeistern. Während sie in den Vorjahren von den meisten Menschen unbeachtet blieben, wurde in diesem Jahr fleißig gepflückt und gesammelt. Auch wir konnten es nicht lassen und… Weiterlesen Kleine Apfelkunde

Gärtnern

Aronia – die schwarze Apfelbeere

In den vergangenen Tagen öffnete ich eines meiner zwei Gläser Aroniamarmelade, die ich in diesem Sommer eingemacht hatte. Leider waren die Vögel – ich gönne es ihnen – wieder schneller als ich und ich musste mit dem Rest vorlieb nehmen. So verwendete ich die gesamte Beere mit Schalenstücken für die Marmelade, um den größtmöglichen Ertrag… Weiterlesen Aronia – die schwarze Apfelbeere

Leckereien

Der Ontarioapfel

Der Ontario ist, wie sein Name schon vermuten lässt, aus Nordamerika zu uns gekommen. Dieser Winterapfel wird spät geerntet und gerne zum Backen verwendet. Er gilt als sehr guter Lagerapfel. Durch seinen niedrigen Zuckergehalt ist er gut für Diabetiker geeignet. Außerdem enthält er sehr viel Vitamin C. Einige meiner Ontarios mussten mir einmal Modell sitzen… Weiterlesen Der Ontarioapfel

Gärtnern

Paradiesapfel

„Was man gern macht, macht man gut.“ Glücklich sein kann ein jeder, der für irgendetwas brennt, der eine Leidenschaft hat, die ihn erfüllt und anderen sogar eine große Freude macht. Ist das die Intention eines jeden Sammlers? Zu dem Thema möchte ich einen passionierten Hobbygärtner vorstellen, dessen Leidenschaft „DIE TOMATE“ ist. Wolfgang hat das Glück,… Weiterlesen Paradiesapfel

Der Jahreszeitengarten · Gärtnern

Keine Zeit zu Gärtnern – eine Buchvorstellung

So langsam juckt es in den Fingern und wir können es kaum erwarten mit der Gartenarbeit zu starten. Womit aber anfangen und wie bringt man Struktur ins Gärtnern? Wir haben da eine Buch-Empfehlung für Euch, besonders, wenn ihr vielleicht noch nicht so viel Erfahrung habt, aber gerne auch mal Gemüse oder Kräuter selber anbauen möchtet.… Weiterlesen Keine Zeit zu Gärtnern – eine Buchvorstellung

Gärtnern

Herbstimpressionen

Nachdem der Sommer hier in meiner Gegend überwiegend ausgefallen ist, versöhnt uns gerade ein beständiges Hoch mit frühherbstlichen Sonnenstrahlen. Das muss ich natürlich ausnutzen, wer weiss wie lange das anhält. Einige Arbeiten im Garten waren nämlich liegen geblieben. Meine alten Apfelbäume biegen sich unter ihrer Fracht, leider haben die Äpfel viele Bewohner. Ein Baum ist… Weiterlesen Herbstimpressionen

Gärtnern

Mein Gemüsegarten im Juli

Dieses Jahr ist mal wieder alles anders. Hatte uns der Klimawandel in den letzten Jahren mit Dürre und Hitze voll im Griff, heißt es 2021: Klimawandel kann auch anders. Erst ein langer kalter Frühling, nun Wassermassen, dort wo sie nicht hingehören. Wuchs erst wegen der anhaltenden niedrigen Temperaturen nicht so recht, ziehen nun Braunfäule und… Weiterlesen Mein Gemüsegarten im Juli

Empfehlenswertes · Gärtnern

Wunderwelt Totholz

Die Autorin Farina Graßmann Der Herbst kommt so langsam in meinen Garten. Die Gemüsebeete werden leerer, die Obstbäume sind abgeerntet. Ich habe in meinem Schrebergarten einige „alte Kameraden“ an Obstbäumen. Der Pflaumenbaum ist riesig hoch, die Apfelbäume weit ausladend und seit Jahren nicht geschnitten. Da muss im Winter Hand angelegt werden und es wird einiges… Weiterlesen Wunderwelt Totholz

Gartenbesuche · Kräuterwissen

Birgits essbarer Garten

Ich nenne ihn so, weil mein Schwerpunkt auf essbaren oder phytotherapeutisch anwendbaren Pflanzen liegt, die ich in der Küche, der Naturkosmetik oder zu Heilzwecken verarbeite. Vor 14 Jahren kauften wir in einer Hauruck-Aktion unser jetziges Grundstück mit 4.200 qm Grundfläche. Wir hatten sechs Wochen, um uns zu entscheiden und umzuziehen. Der Ort faszinierte uns so,… Weiterlesen Birgits essbarer Garten