Gärtnern

Kalt erwischt

  Eiskalt erwischt hat es die Natur und uns Gärtner im April. Totalausfälle beim Obst, erfrorene Stauden und Gehölze und viele zu früh gepflanzte Sommerblumen haben den Frost nicht überstanden. Wie geht man damit um im Garten? Wie stark sind die Pflanzen geschädigt? Zurückschneiden oder nicht schneiden? Bei Stauden mit matschigen Trieben, würde ich zurückschneiden.… Weiterlesen Kalt erwischt

Gärtnern

Frühlingsgedenkemein – Omphalodes verna

Seit Ende Februar blühen üppig Gedenkemein in meinem Garten. Das sind acht Wochen. Erst in den letzten Tagen neigt sich die Blüte dem Ende zu.  Gemeinsam mit den schon beschriebenen  Anemone blanda zog sich somit eine anhaltende blaue Phase durch den Garten.  Wärme, Trockenheit und  verwöhnende Sonne in diesem März scheinen ihr gut gefallen zu… Weiterlesen Frühlingsgedenkemein – Omphalodes verna

Gärtnern · Grüne Termine

Pflanzentauschbörse

Auch wenn mein Garten eigentlich bis zum letzten Quadratzentimeter bepflanzt ist, so lockt es mich jedes Jahr zu den Pflanzentauschbörsen. Ich will ja nur gucken, was so angeboten wird. Außer Pflanzen sind oft auch Stände vom Nabu und den örtlichen Imkern dabei. Manchmal gibt es Selbstgemachtes aus dem Garten zu kaufen, wie Marmelade oder Chutneys.… Weiterlesen Pflanzentauschbörse

Gärtnern

Wechselnde Lichtverhältnisse im Garten

Was wäre es schön, wenn alles im Leben genau zu benennen und eindeutig einzusortieren wäre. Man könnte sich Zeit, Geld und Herumprobieren sparen. Hier geht es heute um die Lichtverhältnisse im Garten. Im Gartencenter hat man die Auswahl  zwischen sonnig und schattig. Das ist einfach, hilft mir aber in der Sache nicht unbedingt weiter. Im… Weiterlesen Wechselnde Lichtverhältnisse im Garten

Gärtnern

Frühjahrsputz im Staudenbeet

In der letzten Woche war bei uns in Ostwestfalen der Frühling auf einmal da, wenigstens für zwei Tage. Die Vögel in meinem Garten waren munter und probten schon mal ihre Lieder, sogar eine Biene kreuzte meinen Weg, als ich meine Hühner besuchte. Daraufhin beschloss ich, meinen Nachmittagskaffe auf der Gartenbank zu genießen. Wie ich so… Weiterlesen Frühjahrsputz im Staudenbeet

Gärtnern

Ein Vorgarten entsteht…..ganz ohne Steine!

Der Vorgarten ist die Visitenkarte des Hauses. Er empfängt die Besucher und verschönert das Haus. Er empfängt auch mich beim nach Hause kommen und sollte eigentlich ein Lächeln auf mein Gesicht zaubern. Eigentlich…..und wie sehen viele Vorgärten aus? Lieblos angelegt, am besten als Geröllfeld mit wenig Pflegeeinsatz. Als Argument höre ich dann oft: Da wächst… Weiterlesen Ein Vorgarten entsteht…..ganz ohne Steine!

Gärtnern

Wir machen Ihren Garten winterfest……

Es geht wieder los ! Kaum schlage ich die Tageszeitung auf, fällt mein Auge auf eine Vielzahl von Anzeigen – alle mit dem gleichen Thema. Wir machen Ihren Garten winterfest! Und dann kommen sie, packen Laubbläser und Laubsauger, Heckenschere, Fächerbesen, Rosenschere, Harken und Besen aus. Und damit fallen sie in die Gärten ein. Erst einmal… Weiterlesen Wir machen Ihren Garten winterfest……

Gärtnern

Herbst – meine liebste Zeit im Garten

Ja, auch im Frühling liebe ich unseren Garten, genauso wie im Sommer und Winter. Aber wenn ich jetzt im Garten bin – dann geht mir das Herz auf. Es ist die Zeit der Gräser und der warmen Farben. Das Licht ist nicht mehr so grell und alles wirkt weicher und sanfter. Vorbei ist die überreiche… Weiterlesen Herbst – meine liebste Zeit im Garten

Gärtnern

Mut zur Farbe!

Bei der Neugestaltung eines Beetes kann man ja den verschiedensten Ansätzen folgen. Die Gegebenheiten – Sonne oder Schatten, Beschaffenheit des Bodens – müssen  natürlich berücksichtigt werden, ebenso die direkte Umgebung im Garten, wenn man ein harmonisches Gesamtbild erreichen möchte. Von formal bis naturnah gibt es unendliche Spielarten. Und dann: welche Farben wähle ich? Vor einigen… Weiterlesen Mut zur Farbe!