Gärtnern · Kreatives

Wasser marsch…. aber wie? Teil 2

Die Trockenheit hat uns weiterhin fest im Griff. Wasserknappheit wird an einigen Orten langsam zum Problem. Und die Diskussionen über das richtige Wässern im Garten nehmen zu. Dabei geht es nicht nur um das Gut Wasser, sondern auch um unsere Zeit. An einigen Abenden in der Woche mit dem Schlauch oder der Gießkanne durch den… Weiterlesen Wasser marsch…. aber wie? Teil 2

Empfehlenswertes · Gärtnern

Wasser Marsch…. aber wie?

….kann Spuren von unbezahlter Werbung enthalten… Wasser wird immer mehr ein Thema im Garten. Wann, wie oft, wie viel, wie lange…. Oder gar nicht? Hier im Münsterland hat es seit Monaten nicht mehr durchdringend geregnet. Dazu das wirklich schöne Sommerwetter, oft noch mit Wind. Das bringt viele Pflanzen an ihre Grenzen. Die Natur leidet extrem… Weiterlesen Wasser Marsch…. aber wie?

Gärtnern

Christian Kreß – ein leidenschaftlicher Staudengärtner – sein Buch- seine Gärtnerei

+++enthält Werbung+++ Vor einigen Jahren habe ich Christian Kreß das erste Mal live erlebt – als Referent bei den Staudenfreunden  Münsterland (GdS). Schon da war ich fasziniert von seinem Wissen und seiner Begeisterung. Seitdem lese ich auch regelmäßig seinen Newsletter, der immer mit „Liebe Pamina, Hallo Papageno ! “  anfängt und mit „Dein Staudengärtner Sarastro… Weiterlesen Christian Kreß – ein leidenschaftlicher Staudengärtner – sein Buch- seine Gärtnerei

Gartenbesuche · Gärtnern · Kräuterwissen · Therapeutisches Gärtnern

Eröffnung des Kapuzinerklostergartens in Münster

Seit dem Frühjahr 2017 wird der Garten des Kapuzinerklosters in Münster zu einem Ort der Begegnung umgestaltet. Zu einem Ort, wo sich Mensch und Natur begegnen. Zu einem Garten, in dem gearbeitet und gelehrt wird. Am Freitag war es dann so weit – der Klostergarten wurde eröffnet. Dafür, dass es keine offizielle Werbung gab, war… Weiterlesen Eröffnung des Kapuzinerklostergartens in Münster

Gartenbesuche · Gärtnern · Lieblingspflanzen

Süntelbuchen – eine Laune der Natur?

  Die Hexenbuche in Haltern am See hat mich als Kind schon immer angezogen. Urige Stämme –  keiner davon gerade gewachsen – gespenstisch anzusehen  und ein bißchen gruselig. Herrlich zum Klettern ! „Deuwelsholz“ sagten die Älteren dazu. Keinen Meter war diese Buche in der Lage geradeaus zu wachsen. Da konnte nur der Teufel seine Finger im Spiel… Weiterlesen Süntelbuchen – eine Laune der Natur?

Empfehlenswertes · Gärtnern

Naturgartentage in Heidelberg – eine Erfahrung der besonderen Art

  Vier Tage Naturgartentage in Heidelberg liegen nun hinter mir. 4 Tage mit Vorträgen, Workshops, Mitgliederversammlung, Podiumsdiskussion, Open Space, Markt der Möglichkeiten, interessanten Gesprächen, vielen Menschen, gutem und reichhaltigem Essen…..und einem Minimum an Schlaf. Seit einigen Jahren bin ich schon Mitglied beim Naturgarten e.V., und seitdem lese ich mit wachsender Begeisterung die Mitgliederzeitung. Jedes Mal, wenn ich von… Weiterlesen Naturgartentage in Heidelberg – eine Erfahrung der besonderen Art

Empfehlenswertes · Gärtnern

Gärten im Winter von Cedric Pollet

Passend zur grauen Jahreszeit ist dieses Buch zu mir gekommen. Schon das Coverbild hat mich fasziniert – Betula utilis (Himalayabirke)und Acer x conspicuum“ Phönix“ (schlangenartiger Ahorn). Rote und weiße Rinde im Schnee. Welch ein Farbenspiel! Cederic Pollet ist Landschaftsgestalter und Pflanzenfotograf. Seine Leidenschaft für “ Die Wiederentdeckung einer Jahreszeit“ ist deutlich spürbar. Er stellt in… Weiterlesen Gärten im Winter von Cedric Pollet

Gärtnern

Das Naturgartenbaubuch 1+2, von Fritz Hilgenstock/Reinhard Witt

“ Ich blicke nicht mehr durch !“ …..steht gleich auf der 4. Seite des ersten Bandes. Und ja, auch mir ist es so am Anfang gegangen. 811 Seiten geballtes Naturgartenwissen mit unzähligen Fotos, alles im DINA 4 Format. Alleine das ist schon eine Hausnummer! Aber was mich am Anfang so gefesselt hat, waren erst einmal… Weiterlesen Das Naturgartenbaubuch 1+2, von Fritz Hilgenstock/Reinhard Witt

Empfehlenswertes · Gärtnern · Schreiberei

Gestalten mit Pflanzen von Matt James

Das 2016 im Callwey-Verlag erschienene Buch stammt, wie der Name des Autors vermuten lässt, aus England. Und es ist voller schöner Bilder, vor allem aus englischen Showgärten. Matt James ist Gartendesigner und Dozent für Gartenbau beim Eden-Projekt. In Cornwall hat er ein Gartendesignstudio. Er ist Autor von zahlreichen Gartenbüchern. Für mich positiv überraschend, handelt das… Weiterlesen Gestalten mit Pflanzen von Matt James

Gartenbesuche · Gärtnern · Streifzüge

Hannas kleiner Garten

Säen, Prüfen, Bewerten……Hobbygärtner testen für Hobbygärtner Wo? In dem kleinen Ort Füchtorf im Münsterland. Auf einer Hofstelle, auf der 5 Schwestern zusammen groß geworden sind. Eine davon, Hanna Strothmeier, ist Gärtnermeisterin und arbeitet bei der Firma Nebelung. Dort ist sie Saatguteinkäuferin und immer auf der Suche nach neuen Gemüsearten und Sorten. Aber am liebsten ist… Weiterlesen Hannas kleiner Garten