Gärtnern · Therapeutisches Gärtnern

Gesunde Leckerei: Gelbe Bete

Beta vulgaris In diesem Frühjahr habe ich mit den Senioren aus dem Gartenclub unseres Seniorenheims etwas Neues ausprobiert. Wir haben die gelbe Bete gesät. Damit wollten wir auch in den trüben, dunklen Herbsttagen die Sonne in unsere Hochbeete und auf unsere Teller locken. Die typische Rote Bete ist beinahe jedem Menschen geläufig, die Gelbe Bete… Weiterlesen Gesunde Leckerei: Gelbe Bete

Therapeutisches Gärtnern

„Green Care“

Unbestritten ist die positive Wirkung von Natur, Pflanzen und Tieren auf unser Wohlbefinden. Unter dem Sammelbegriff „Green Care“ werden zahlreiche Aktivitäten beschrieben, die sich geplant, individuell und zielorientiert mit der Verbesserung eines Gesundheitszustandes oder dessen Erhalt beschäftigen. Eingesetzt wird Green Care in der Therapie von physischen und psychischen Erkrankungen, außerdem in der Sozialarbeit oder Pädagogik.… Weiterlesen „Green Care“

Kräuterwissen · Therapeutisches Gärtnern

Ringelblumensalbe (3)

Für die Herstellung einer feinen Ringelblumensalbe benötigt man folgende Zutaten: 50 Gramm frische, gezupfte Ringelblumenblüten 250 Milliliter kaltgepresstes Bio-Olivenöl 30 Gramm Bienenwachs (aus der Apotheke) Außerdem einen Topf, einen Rühr- und einen kleinen Schöpflöffel bzw. ein Kännchen mit Ausguss, ein großes Sieb, ein sauberes Mulltuch, eine Porzellanschüssel, ein paar Einmal-Handschuhe, fünf Salbendöschen mit Schraubverschluss  je… Weiterlesen Ringelblumensalbe (3)

Kräuterwissen · Therapeutisches Gärtnern

Die Ringelblume und ihre Geheimnisse (2)

In der Volksmedizin wurde die Ringelblume bereits von Hildegard von Bingen (1089-1179) als Heilmittel gegen Hauterkrankungen, z.B. Exzemen und Ausschlägen, empfohlen. In jüngster Zeit verwendet man die Blüten gerne als Schmuckdroge in Teemischungen, wie auch als Farbstoff zum Einfärben von Lebensmitteln. Zubereitungen aus Ringelblumenblüten werden innerlich und äußerlich angewendet. Die Schwerpunkte der äußerlichen Anwendung liegen… Weiterlesen Die Ringelblume und ihre Geheimnisse (2)

Gärtnern · Kräuterwissen · Therapeutisches Gärtnern

Die Garten-Ringelblume (1)

 „Er liebt mich, er liebt mich nicht, er liebt mich, er liebt mich nicht….“ Wer von uns hat die Ringelblume nicht schon einmal als Orakel einer Liebesbeziehung benutzt und ihr Blättchen für Blättchen ausgezupft, um am Ende eine Antwort auf unsere innigste Herzensfrage zu bekommen? Die Ringelblume, Calendula officinalis L., kommt ursprünglich aus Südeuropa und… Weiterlesen Die Garten-Ringelblume (1)

Therapeutisches Gärtnern

Gartentherapie (3)

Die pralle Sonne auf dem Rücken, während man sich über Schaufel oder Hacke beugt oder beschaulich den warmen, duftenden Lehmboden riecht, ist heilender als manch eine Medizin. Charles Dudley Warner Einige bedeutende in- und ausländische Therapeuten hatten erkannt, dass der Aufenthalt in der Natur, als auch die Beschäftigung und Aktivität in Natur, Garten oder Landwirtschaft… Weiterlesen Gartentherapie (3)

Therapeutisches Gärtnern

Gartentherapie (2)

  Im Jahr 2008 stieß ich bei der Suche nach interessanter Gartenliteratur zufällig auf einen Artikel über Gartentherapie. Bis dahin hatte ich nie etwas über diese Therapieform gehört oder gelesen. Es durchfuhr mich wie ein Blitz, sah ich doch eine geniale Möglichkeit, zwei Leidenschaften, Mensch und Garten, miteinander zu verbinden. Ich besorgte mir erste Bücher… Weiterlesen Gartentherapie (2)

Therapeutisches Gärtnern

Gartentherapie (1)

  Vielleicht kennt ihr die wohltuende Wirkung der Arbeit in eurem Garten aus eigener Erfahrung. Vielleicht habt ihr auch schon einmal gedacht, dass der Aufenthalt in der Natur für euch eine therapeutische Wirkung hat. Und vielleicht wird es euch jetzt erstaunen, dass es die „Gartentherapie“ als neue, sich entwickelnde Therapieform tatsächlich gibt. Gartentherapie gründet sich… Weiterlesen Gartentherapie (1)