Empfehlenswertes · Kreatives · Streifzüge

Maroder Charme  

Seit ich vor einigen Monaten das Buch „Altes Leinen“ von Gertrud Berning hier im Blog vorgestellt habe hat es mich wieder gepackt: ständig halte ich Ausschau nach schönen Leinengewebe.

Und siehe da: vor einigen Tagen habe ich in Gevelsberg gleich mehrere Schätze entdeckt und das an einem Ort, dessen Name allein mich schon magisch anzieht:

„Maroder Charme“

Hier haben Anja Erlenbach-König und Lydia Weise in einer ehemaligen alten Bauernwirtschaft eine Oase für Stehrummles, Bauern- und Leinenstoffe, handgewebte Träume und und und… geschaffen.

Und mittendrin fand ich die Umhängetasche aus einem alten Getreidesack und alten Zügeln, die in eben jenem „Leinenbuch“ als Nähidee vorgestellt wurde.

….ja ja:  Energie folgt der Aufmerksamkeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s