Gärtnern · Kreatives · Schreiberei

Eiskristalle

Warum nicht einmal stehenbleiben und das Jetzt genießen ? Jetzt herrscht Ruhe. Die weiße Schneedecke liegt über meinen unfertigen Beeten und den unordentlichen Ecken, die noch keinen Besen gesehen hatten. Weiß steht für Stagnation und Entspannung, also ziehe ich mich zurück und mache es gerne.

dsc01820

Innen knistert der Kamin, es duftet der heiße Kakao und der warme Apfelkuchen. Die Kerze brennt, die Familie ist um mich und wir sprechen miteinander.

Der Winter gibt die Ruhe, die Gelassenheit, die Zeit, um solche Dinge tun zu können.

dsc01825

Draußen finden die Vögel ihr Futter im „Knödelbaum“ und Vogelhaus. Die sonst so um ihren Rang bemühten Hühner rücken zusammen, wärmen sich. Der Kater liegt auf der Heizschleife, verliert ein wenig seine schlanke Taille.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Januar! Nutzt ihn doch, um neue Pläne zu schmieden, Kontakte zu pflegen oder einfach nur um Dinge zu tun, die liegen geblieben sind.

 

Bauernregel:

Anfang und Ende vom Januar zeigen das Wetter für’s ganze Jahr.

Ein Kommentar zu „Eiskristalle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s