Leckereien

Rhabarber-Crumble

image

Der erste Rhabarber lacht mich an, perfekt für ein schnelles Rezept zum Kaffee:

Eine Auflaufform mit Butter einfetten.
400 g Rhabarber waschen, putzen und in Stücke schneiden. Die Stücke in die Auflaufform geben.
100 g Mehl, 50 g Vitalis Roastet Müsli, 50 g kalte Butter, 50 g brauner Zucker und 1 Vanillezucker mischen und mit den Händen schnell zu einem Krümelteig verarbeiten. Die Krümel auf dem Rhabarber verteilen. Im Backofen ca. 35 Minuten bei 160 Grad backen.
Noch warm mit einen Klecks Schlagsahne genießen!

image

Ein Kommentar zu „Rhabarber-Crumble

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s