Leckereien

Gratinierter Spargel mit Käsekruste

Am 24. Juni 2017 findet zeitgleich mit dem Johannistag auch das Ende der Spargelsaison statt. Zeit genug, das köstliche Saisongemüse mit Familie oder Gästen noch einmal richtig zu genießen. Conny gratiniert die gegarten Spargelstangen ganz einfach auf dem Backblech im Ofen. Durch den würzigen Käse erhält der Spargel eine besonders aromatische Note, lässt sich gut vorbereiten und punktgenau auftischen.

Hier das Rezeptfür 4 Personen.

Für die Parmesankruste:

200 g frisch geriebener Parmesan, 100 g weiche Butter, 3 EL hauchfein geschnittener Schnittlauc, 50 g hauchfein geschnittene Schinkenwürfel, 1 Prise Salz

Für den Spargel:

16 große Spargelstangen (ca. 1-1,2kg) 20g Butter, 1 gehäufter EL Zucker, 200 ml Wasser, Saft einer halben Zitrone, 1 TL Salz

Zubereitung

Für die Parmesankruste die Zutaten miteinander verkneten. Die Masse in einem Gefrierbeutel zu einem Rechteck ausrollen und kühlen.

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Den Spargel schälen. In einer großen Pfanne (30cm) die Butter zerlassen und die Spargelstangen darin leicht anschwitzen, den Zucker aufstreuen und etwas karamellisieren lassen. Mit dem Zitronensaft ablöschen, Wasser und Salz zugeben und bei geschlossenem Deckel ca. 4–6 Minuten garen. Er sollte noch sehr knackig sein.

Den Spargel abtropfen lassen und in vier Portionen nebeneinander auf ein Blech verteilen. Die kalte Parmesanbutter in gleichmäßige Stücke schneiden und längs auf den Spargel legen. Die Parmesankruste auf der obersten Schiene ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Dazu schmeckt besonder lecker ein Stangenweißbrot und gut gekühlter Weißwein.

Das Video zum Nachkochen gibt es unter www.Landgemachtes.de

4 Kommentare zu „Gratinierter Spargel mit Käsekruste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s