Gärtnern · Tierisches

Insektenhotel

Liebe Beetschwestern, liebe Interessierte

ich liebe ‚meine‘ Gartenzeitschrift : Mein schöner Garten

Dort fand ich auch die Abbildung eines Insektenhotels.

Da ich gerne in meinem mittlerweile siebenjährigen Enkelsohn das Interesse für die Natur und meinen Garten wecken möchte, hielt ich fünf Tage später dieses Hotel in meinen Händen.

Auf der Wohnzimmerfensterbank -von außen-  war der Ort, den mein Enkel zum Beobachten der Hotelbesucher am tollsten fand.

Und in der Tat, die ersten Bewohner kamen und nutzten die Gelegenheit für Ihre Eiablage. Wir konnten die Wildbienen oft beobachten, dank des aufklappbaren Deckels und der darunter befindlichen transparenten Glasscheibe.

image

Nun sind wir gespannt, was in den kommenden Wochen oder gar Monaten passieren wird.

Vielleicht schaffen wir uns für das kommende Jahr noch ein zweites Insektenhotel an.

Ich glaube, die Saat ist gesät.

 

Bezugsquelle des Insektenhotels

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s