Gärtnern

Ungewöhnliches beim Gassi gehen.

Jeden Tag gehe ich mit meinem Hund die gleiche Runde durch die Nachbarschaft. Da ich das seit 10 Jahren mache, habe ich geglaubt ich kenne jeden Stein, der am Wegesrand liegt. Unser Weg führt auch durch eine kleine Grünanlage, die früher einmal ein Friedhof war. Heute fiel mir eine Pflanze ins Auge, die ich dort noch nie gesehen habe. Der Wuchs erinnerte mich an eine Orchidee. Zu Hause habe ich gleich im Pflanzenführer nachgeschaut. Und tatsächlich, es ist ein Ständelwurz. Leider nicht so auffällig wie ein Knabenkraut oder Frauenschuh. Aber für eine öffentliche Grünanlage in der Stadt doch etwas Besonderes. Beim nächsten Rundgang habe ich gleich ein Foto gemacht, denn ich weiß nicht, ob die Orchidee dort lange stehen wird. Wenn die städtisch beauftragten Allesabschneider wieder arbeiten, wird sie der Motorsense zum Opfer fallen.

P1040592

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s