10. „Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe“

Einladung zur Teilnahme am 10. „Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe“

In unserer Region verbirgt sich ein reichhaltiger Schatz an bezaubernder Grüngestaltung, kulturhistorischen Parkanlagen bis hin zu nachhaltigen und innovativen Gartenkonzepten. Diese Vielfalt feiert die Initiative „Gärten und Parks in Westfalen-Lippe“ im nächsten Jahr zum 10. Mal am „Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe“. Das Jubiläum findet am 11. und 12. Juni 2022 statt. Alle privaten Gartenbesitzer:innen und Betreiber:innen öffentlicher Parks sind eingeladen, kostenfrei mit Ihrer Anlage teilzunehmen, um so wunderbare Momente zum Austauschen, Inspirieren und Genießen zu schaffen.

Die Initiative „Gärten und Parks in Westfalen-Lippe“ als Teil der LWL-Kulturabteilung hat sich zum Ziel gesetzt, die reiche und vielfältige Gartenkultur für die Menschen in Westfalen-Lippe besser sichtbar zu machen. Dabei übernimmt der LWL die zentrale Öffentlichkeitsarbeit und bewirbt das Aktionswochenende beispielsweise mit Postern, Broschüren, Anzeigen, Plakaten und Social Media-Beiträgen. In 2021 haben ca. 140 Gärten und Parks am Aktionswochenende Ihre Pforten geöffnet, trotz erschwerter Bedingungen. Sie hofft, dass die Initiative weiterwächst und auch im nächsten Jahr wieder eine Vielzahl an Gärten und Parks teilnehmen.

Den Anmeldebogen und die Möglichkeit sich weiterführend zu informieren, finden Sie hier:

Ein Kontakt für Rückfragen:

Eva Carrie

Koordinatorin „Gärten und Parks in Westfalen-Lippe“

Referat „Strategische Beratung / Kultur in Westfalen“

LWL-Kulturabteilung

Piusallee 7

48133 Münster

Tel.: 0251 591-5082

Fax: 0251 591-268

Mo., Mi. und Do. von 08:30 Uhr bis 15:30 Uhr

www.kulturkontakt-westfalen.de

www.gaerten-in-westfalen.de