Gärtnern

Ein Hinweis in eigener Sache!

Vielleicht ist es Euch schon aufgefallen: Einige unserer Beiträge enthalten plötzlich den Hinweis ,,Enthält Werbung“ – und da denkt Ihr womöglich: Jetzt rennen die Beetschwestern auch schon dem schnöden Mammon hinterher…                                     Nein, tun wir nicht. Wenn wir etwas vorstellen, sei es ein Buch, einen Garten, eine sehenswerte Stadt oder ein Gartenwerkzeug, dann deshalb, weil wir selbst davon so begeistert sind! Wir bekommen rein gar nix dafür. Leider existiert aber momentan eine etwas unklare Rechtslage zu diesem Thema ( als ob die DSGVO nicht schon lästig genug wäre), und es gibt Rechtsanwälte, die zu einer Kennzeichnung raten. Deshalb haben wir beschlossen, evtl. betroffene Beiträge vorerst mit dem Zusatz

,,Kann Spuren von unbezahlter Werbung enthalten“

zu versehen. Wir hoffen, dass Ihr dafür Verständnis habt, es mit Humor nehmt und uns trotzdem als Follower treu bleibt!

Achtung: Dies war eine unverhohlene Werbung für den Beetschwestern-Blog ;-))

7 Kommentare zu „Ein Hinweis in eigener Sache!

  1. Solange wir noch drüber lachen können, ist alles gut :)))
    Wie kriegt man eigentlich Emojis in die Kommentare? Ich finde hier nirgends einen Button dafür 😕

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.